Hauskreise

Gemeindehauskreis


In der Bibelstunde treffen wir uns jeden zweiten Mittwoch zum gemeinsamen Bibellesen. Wir betrachten fortlaufende Texte, von denen wir wöchentlich einige Verse intensiv auslegen und miteinander besprechen.

In der nachfolgenden Woche wird der Textabschnitt in einer kleineren Hauskreisgruppe bei einem Teilnehmer zuhause in häuslicher Atmosphäre genauer betrachtet. Hier hat jeder Teilnehmer die Gelegenheit seine Meinung, Gedanken und Fragen zu dem Abschnitt einzubringen. Dadurch bietet sich auch für denjenigen eine Chance sich einzubringen, der sich in großer Runde nicht traut, oder nicht zu Wort kommt. Zusätzlich lernen sich die Gemeindemitglieder in einem privateren Rahmen besser kennen und können sich abseits des Wochenthemas austauschen und ihre Anliegen mitteilen.

Frauenhauskreis


„Ich gehe zum Hauskreis, weil…

… ich Gemeinschaft haben will. Sie bereichert, weil wir so unterschiedlich sind, auch wenn die Meinungen nicht übereinstimmen. Gerade deswegen, weil wir diskutieren, einander akzeptieren, tragen, beten, lieben – so wie wir sind!
Daran wachse ich!!! Und weil wir Gott vertrauen, hilft er uns dabei!“

Rita

… es mich ermutigt, stärkt auf dem Weg in die Ewigkeit. Das gemeinsame Gebet gibt mir Kraft.“
Swetlana


… ich die Bedeutung der Bibel für unseren Alltag mit und als Frau entdecken kann. Andere Frauen besser verstehen kann. Außerdem Erfahrungen, Freude, Leid und Gebetserlebnisse austauschen kann.“
Nelli


Mit unseren heute straffen Zeitplänen und der Menge an Terminen fällt es uns oft schwer, zur Ruhe zu kommen und Zeit zum Auftanken zu schaffen.
In unseren regelmäßig stattfindenden Frauenhauskreisen haben wir die Möglichkeit auszutauschen, was uns bewegt. Alleine ist es meist schwer, die Dinge des Alltags aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Durch andere sind wir in der Lage, zum Beispiel etwas Festgefahrenes aus einer neuen Perspektive zu sehen. Sich selbst zu ermutigen schaffen nur wenige.
„darum ermahnt einander und erbaut einer den anderen […]“ 1. Thessalonicher 5,5
Wir dürfen miteinander lernen, uns von Gott gebrauchen zu lassen und Schritt für Schritt im Glauben wachsen.

Du warst schon öfter bei uns im Gottesdienst und möchtest uns näher kennenlernen? Dann melde dich einfach über das Kontaktformular bei Irina Vogel oder Olga Vogel.

Gebetskreis

Zusätzlich treffen sich jeden Dienstag um 16:00 Uhr einige Frauen in der Gemeinde, um miteinander zu beten. Jede Frau ist herzlich eingeladen an dieser Gebetsgemeinschaft teilzuhaben.

Männerhauskreis


„Christliche Gemeinschaft ist eine der größten Gaben, die Gott uns gibt.“(Dietrich Bonhoeffer)
Alle zwei Wochen dienstags treffen wir uns im Männerhauskreis, um gemeinsam ein bis zwei Stunden Zeit zu verbringen.
Dabei wollen wir aber nicht nur über die Erlebnisse der letzten Tage sprechen, sondern die Zeit auch nutzen, um uns gegenseitig im Glauben zu ermutigen.
Jeder kann jedem den - vielleicht schon lange erwarteten - Gedankenanstoß geben, der hilft das eigene Leben mit Jesus aus einer anderen Perspektive zu sehen und in der Beziehung zu ihm zu wachsen.
Gemeinsam lesen wir die Bibel, lernen dazu und dürfen Gottes Sicht der Dinge erkennen.
Jeder Mann hat seine persönlichen Herausforderungen, ob im Alltag, in der Familie, im Beruf oder im Glauben.
Im Hauskreis sehen wir, dass wir nicht auf uns allein gestellt sind.
Wir wollen gemeinsam diesen Herausforderungen begegnen und für einander da sein.

Jugendhauskreise


Einmal die Woche treffen sich die Jungs und Mädchen getrennt zu den Hauskreisen, in denen spezifischere Themen angesprochen werden und man in offenen Gesprächsrunden einen persönlichen Austausch erleben kann.
Die Hauskreise finden immer montags um 19:00 Uhr statt.
Die Jungs treffen sich dafür im Jugendraum des Gemeindehauses. Wobei bei den Mädchen der Ort variiert.
Wir freuen uns sehr wenn du vorbeikommst.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.